Daintree Rainforest

Und uns hat kein Krokodil gefressen. Und auch beim obligatorischem, nächtlichem Klogang überrascht mich keines. Umso schöner wird das Frühstück am Wangetti Beach, wobei auch hier vor Krokodilen gewarnt wird. Entsprechend weiten Abstand halten wir vom Meer und Gebüsch als wir uns mit unseren Frühstückspfannkuchen aus der Fertigflasche, frischem Obst und den Klapphockern an den Strand setzen.

Heute geht es ein letztes Mal weiter nach Norden. Den Daintree River überqueren wir mit einer kleinen Fähre. Den Daintree Rainforest kann man über mehrere kleine Wanderungen erkunden. Als erstes halten wir am Walu Wugirriga Lookout mit einem Blick über den wolkenverhangenen Regenwald bis hin zur Küste. Wenig weiter besuchen wir das Daintree Discovery Center. Die Infrastruktur dort nutzen wir für ein Frühstück mit Kaffee, auf der einen Seite den Blick in den Regenwald, auf der anderen Seite

Related Articles